x
Zu den Inhalten springen
    Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in der Pfalz
    || Pfalz > Anlass-Spenden

    Mit Dank auf das Leben blicken

    Jubiläum oder ein Jahrestag sind Anlässe, um mit Dankbarkeit auf das eigene Leben zu blicken
    Ein runder Geburtstag, ein Jubiläum oder ein Jahrestag sind Anlässe, um mit Dankbarkeit auf das eigene Leben zu blicken. Gesteckte Ziele - auch materielle - sind erreicht. Anderes gewinnt an Bedeutung. Wenn Sie helfen wollen, ist ein solcher Tag Gelegenheit zur tatkräftigen Unterstützung: Sie verzichten auf Geschenke und bitten statt dessen Ihre Gratulanten um eine Spende zu Gunsten von Brot für die Welt.

    Ein Sterbefall ist immer ein trauriger Anlass
    Für viele Menschen ist es tröstlich, auch nach dem eigenen Tod noch anderen helfen zu können. Auch für die Hinterbliebenen kann dies ein Zeichen der Hoffnung sein. Daher wird bei Beerdigungen immer häufiger darum gebeten, von Blumen und Kränzen abzusehen und stattdessen zu spenden. Vielleicht ist es in Ihrem und im Sinne Ihres verstorbenen Angehörigen, Brot für die Welt zu unterstützen.

    Was kann ich tun?
    Sie können zum Beispiel bei Ihrer Feier einen Spendenkorb oder eine unserer Spendendosen aufstellen und uns die gesammelten Spenden zukommen lassen. Dann erhalten Sie von uns eine Spendenquittung über den Gesamtbetrag. Wenn Sie nach einer Sammelaktion eine Liste der Spender mit Name, Adresse und Spendenbetrag beilegen, bekommen alle Gebenden eine eigene Spendenquittung zugeschickt.

    Sie können Ihre Gäste auch bitten, an Brot für die Welt direkt zu überweisen. Jeder Einzelne bekommt die Spendenquittung dann direkt zugeschickt.

    Im Trauerfall können Sie selbst oder über das Bestattungsinstitut bereits in der Traueranzeige auf die Möglichkeit einer Spende für Brot für die Welt hinweisen.

    Was ist zu beachten?
    Bitte benutzen Sie für jeden Anlass ein gemeinsam vereinbartes Stichwort (z.B. "Geburtstag Max Mustermann") und geben Sie folgende Kontonummer an

    Spendenkonto: Bank für Kirche und Diakonie
    IBAN: DE10 1006 1006 0500 500 500
    BIC: GENODED1KDB

    Vermerk:

     

     

    Kontakt
    Portrait Dieter Weber

    Diakonisches Werk Pfalz
    Brot für die Welt
    Dieter Weber
    Pfarrer, Referent für Ökumenische Diakonie

    Tel. : 06341 - 55 66 25
    Fax : 06341 - 55 66 26
    dieter.weber@diakonie-pfalz.de

    Diakonie-Pfalz

    Brot für die Welt ist ein Arbeitsbereich des Diakonischen Werkes Pfalz

    Brot für die Welt

    Seit mehr als 50 Jahren leistet Brot für die Welt in den Ländern des Südens Hilfe zur Selbsthilfe.

    Die Umwelt Checker. Materialien für die Konfirmanden- und Jugendarbeit

    Die Umwelt-Checker download siehe unter aktuell/Klima wandeln/ downloads

    • © 2017 Brot für die Welt.